Steigende Kfz-Kosten:<br>Versicherungswechsel jetzt einleiten!

Stand:

Wer Geld sparen will, sollte sich sputen: Bis zum 30. November muss die Haftpflichtversicherung gekündigt sein.

Off

Ohne es zu wissen, bezahlen viele Kfz-Besitzer mehr für die Haftpflichtversicherung, als sie eigentlich müssten. Wer Geld sparen will, sollte sich sputen: Bis zum 30. November muss der alte Versicherungsvertrag gekündigt sein. Mit einer computergestützten Beratung hilft die Verbraucherzentrale Fahrzeughaltern bei der Suche nach preiswerten Angeboten, die individuell abgestimmt sind auf die Situation jedes Kfz-Besitzers.

Zahllose Tarife in der Kfz-Versicherung mit Rabatten für nahezu alles und jeden machen es fast unmöglich, selbstständig systematisch günstige Versicherer zu finden. Geschlecht, Beschäftigung im öffentlichen Dienst, Jahreskilometerleistung, Abstellsituation des Autos – dies ist nur ein kleiner Teil der Eigenschaften, die über die Zuordnung zu unterschiedlichen Versicherungstarifen entscheiden. Gut gemeinte Empfehlungen von Freunden sind mit Vorsicht zu genießen: Je nach individuellen Lebensumständen und Fahrzeug können ganz unterschiedliche Versicherungsgesellschaften vorteilhaft sein.

Um die computergestützte Beratung in Anspruch zu nehmen, rufen Sie einfach dienstags bis donnerstags zwischen 10 und 18 Uhr die Versicherungs-Hotline 0190 / 77 44 43 (2,42 DM/ 1,24 € pro min) an und geben die für die Ermittlung attraktiver Angebote benötigten Informationen durch. Günstig ist es, wenn Fahrzeugschein und Führerschein beim Anruf zur Hand sind, um alle zur Berechnung notwendigen Daten sofort parat zu haben. Eine schriftliche Auswertung kommt in der Regel nach spätestens einer Woche ins Haus. Außer den Telefongebühren, die im Durchschnitt unter 20 Mark/ 10,23 Euro pro Beratung liegen, fallen keine weiteren Kosten an.