Menü

Buchtitel "Gebäude modernisieren": Pressematerial

Off

Titelbild Ratgeber Gebäude modernisierenWer Energiekosten sparen will und deshalb über die Modernisierung seines Hauses nachdenkt, stößt hierbei  auf jede Menge Einsparpotenzial: Wände, Fenster, Türen, Dach, Heizungs- und Warmwassertechnik können auf den neusten Stand gebracht und damit der Verbrauch von Öl, Gas oder Strom ein­gedämmt werden. Doch welche Maßnahmen sind wirklich sinnvoll und in wel­cher Reihenfolge sollten Modernisierungen angegangen werden? Besonders wichtig: Was wird die Generalüberholung des Hauses kosten?

Antworten auf diese Fragen bietet die Neuauflage des Ratgebers „Gebäude modernisieren – Energie sparen“ der Verbraucherzentrale NRW. Mit Hilfe des Buches können Hausbesitzer ihr Gebäude einem gründlichen Energie-Check unterziehen und sich einen Überblick über die Möglichkeiten, die Kosten sowie die richtige Pla­nung einer Modernisierung verschaffen. Anhand der beiliegenden CD-ROM lassen sich zunächst die Problemstellen eines Hauses aufspüren. Die Informa­tionen im Buch zu verschiedenen Isoliertechniken und Baumaterialen ver­schaffen Sicherheit bei der Auswahl von Dämmstoffen, Fenstern, Türen und der Heizungsanlage. Zahlreiche geldwerte Tipps zur Planung, Ausschreibung, Handwerkersuche sowie zur Abnahme und Gewährleistung runden das Ser­vice-Paket (Buch und CD) rund um die Gebäudesanierung ab.

 

Der Ratgeber kostet 12,90 Euro und ist in den örtlichen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW erhältlich. Für zuzüglich 2,50 Euro (Porto und Ver­sand) wird er auch nach Hause geliefert.

 

Bestellmöglichkeiten:
Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 02 11 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich.

Hinweis an die Redaktionen:
Rezensionsexemplare/Anfragen unter Tel. 02 11 / 38 09-363, oder Fax 02 11 / 38 09-235, oder E-Mail publikationen@verbraucherzentrale.nrw