Menü

Heizen mit Holz und Sonne

Die Abhängigkeit von unsicheren Energie-Lieferländern lässt unsere Gas- und Olversorgung unsicher und teuer werden. Umso mehr stellt sich die Frage womit unsere Wohnhäuser zukünftig beheizt werden sollen. Der Wunsch nach Nutzung regenerativer Energien wächst. Der kostenlose Vortrag der Verbraucherzentrale gibt Tipps, wie mit Holz und Sonne geheizt werden kann.
17:30 Uhr
- 18:30 Uhr
Freiburg
Veranstaltungsort:
Beratungsstelle Freiburg,
Kaiser-Joseph-Straße
271,79098 Freiburg

Der Diplom-Physiker Thomas Kaltenbach, Energieberater der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, informiert über die technischen Möglichkeiten Holz und Sonne für die Warmwasserbereitung und für die Heizung zu nutzen. Auch zeigt er auf, wie sich beispielsweise Pelletheizungen mit einer thermischen Solaranlage verknüpfen lassen.

Der kostenlose Vortrag findet am Mittwoch, 14. März, im Vortragsraum in der Beratungsstelle Freiburg, Kaiser-Joseph-Straße 271, statt. Beginn ist um 17:30 Uhr. Eine Anmeldung erleichtert uns die Planung und ist entweder per E-Mail an info@vz-bw.de oder per Telefon unter (0711) 66 91 10 montags bis donnerstags von 10 bis 18 Uhr sowie freitags von 10 bis 14 Uhr möglich.