Wie der Nutri-Score beim Einkauf helfen kann

Stand:
Off

Ist ein Fertiggericht gesund oder stecken viel Zucker, Fett und Salz drin? Damit das auf den ersten Blick klar ist, setzen erste Unternehmen den Nutri-Score ein. Eine bunte Farbskala, die hilft, besser erkennen zu können, welche Nährwerte in Lebensmitteln stecken und ob sie ausgewogen sind oder nicht. Zwar ist es jetzt schon Pflicht, Nährwerte auf Verpackungen anzugeben. Doch sie stehen bislang kleingedruckt auf der Rückseite, sind schwer zu interpretieren und geben unzureichend Aufschluss darüber, ob ein Produkt hohe oder niedrige Mengen an Stoffen enthält.
Niklaas Haskamp spricht in diesem Podcast mit unserer Ernährungsexpertin Christiane Manthey über den Nutri-Score – weshalb er zwar nicht perfekt ist, aber ein Schritt in die richtige Richtung.


Sie wollen mehr hören? Hier finden Sie alle Folgen des Verbraucherfunks: https://www.verbraucherzentrale-bawue.de/podcast


Mehr Infos:

Kennzeichnung von Lebensmitteln

Gesundes Essen erkennen: Wie der Nutri-Score beim Einkauf helfen kann