Kostenloses Online-Seminar "Energiesparhäppchen – Energiesparen am Nachmittag" am 5. März um 16.30 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Leser:innen-Umfrage

Stand:
Sagen Sie uns die Meinung...

Sagen Sie uns die Meinung...

Off

Sie bekommen von uns regelmäßig die Verbraucherzeitung zugeschickt oder haben ein Exemplar mitgenommen. Wir wollen wissen: Was gefällt Ihnen an der Verbraucherzeitung? Was erwarten Sie von ihr und was finden Sie nicht so gut?

In unserer Zeitung berichten wir regelmäßig über aktuelle Themen aus unserer täglichen Arbeit. Dabei nutzen wir verschiedene Formate. Worauf legen Sie am meisten Wert?
Wir bemühen uns, komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln. Wie bewerten Sie die Lesbarkeit der Texte?
Sind Sie mit der Mischung der Themenbereiche zufrieden?
Ich würde mir wünschen, mehr aus den folgenden Bereichen zu erfahren
Wie viele Artikel der Verbraucherzeitung lesen Sie?
Nutzen Sie die Online-Ausgabe der Verbraucherzeitung?
Das Layout der Zeitung finde ich
Wie alt sind Sie?

Sie bekommen regelmäßig mehrere Exemplare der Verbraucherzeitung zugeschickt, um sie zu verteilen oder in der Bibliothek, im Wartebereich o.ä. auszulegen?
Dann beantworten Sie bitte noch die folgende Frage:

Wir legen die Zeitung bei uns in der Bibliothek, im Wartebereich o.ä. aus und

Wenn Sie Änderungen wünschen, was die Anzahl der Exemplare angeht, die wir Ihnen zugeschickt haben, schicken Sie uns bitte eine Mail an presse@vz-bw.de

Photovoltaikzellen auf schrägem Hausdach

Zweite PV-Anlage: Ist das sinnvoll?

Wer sich einmal für eine Photovoltaik-Anlage entschieden hat, blickt meist auf gute Erfahrungen zurück. Warum also nicht erweitern, wenn noch Platz vorhanden ist?
Schmuckbild

Hype um Debitkarte von Trade Republic: Was ist dran?

Über eine Million Interessierte standen zu Anfang 2024 angeblich auf einer Warteliste, um die neue Debitkarte von Trade Republic zu ergattern. Wir erklären, was hinter dem Hype steckt und worauf Verbraucher:innen achten sollen.
Fernwärme

Klageregister eröffnet: vzbv verklagt E.ON und HanseWerk Natur

Seit 2020 haben E.ON und HanseWerk Natur ihre Fernwärmepreise um ein Vielfaches erhöht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Preiserhöhungen für rechtswidrig und verklagt die Unternehmen. Tragen Sie sich ins Klageregister ein, um an der Sammelklage teilzunehmen.
Berechnung verschiedener Geldbeträge mit Taschenrechner

Geldanlage als Rente auszahlen

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Geldanlage mit regelmäßigen Auszahlungen für die eigene Rente einzusetzen. In dieser Folge erklärt Niels Nauhauser im Gespräch mit Niklaas Haskamp, welche Optionen es gibt und was Sie beachten müssen.
Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.