Projektassistentin (w/m) in Stuttgart

Stand:
Off

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein (e.V.), der Verbraucherinnen und Verbraucher informiert, berät und unterstützt. Sie vertritt die Verbraucherinteressen gegenüber der Öffentlichkeit, Politik und Wirtschaft, ist qualifizierte Einrichtung nach § 4 UKlaG.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) startet 2015 gemeinsam mit den Verbraucherzentralen der Länder das bundesweite Projekt "Finanzmarktwächter". Das Projekt wird vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gefördert und hat die Aufgabe, Entwicklungen auf dem Finanzmarkt systematisch zu beobachten und zu analysieren, frühzeitig Missstände zu erkennen und Lösungen aufzuzeigen.

Für das Projekt "Finanzmarktwächter" als Gemeinschaftsprojekt des vzbv mit den Verbraucherzentralen der Länder suchen wir für die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg ab sofort:


Projektassistentin (w/m)
in Teilzeit (50 %, z.Zt. 19,75 Std./Woche), Arbeitsort ist Stuttgart. Die Stelle ist bis 31.12.2017 befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.


Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung der Projekt- und Teamleitung in Bezug auf das Budgetcontrolling, Selbständige Vorbereitung von Unterlagen für Anträge und Verwendungsnachweise
  • Koordination der Budgetplanung und –durchführung mit der Abteilung Infrastruktur

Wir erwarten von Ihnen:

  • kaufmännische Ausbildung (Bank-, Medien-, Fachkauffrau/-mann für Büro- und Projektorganisation) oder vergleichbaren Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung möglichst im Finanzcontrolling
  • Erfahrung mit der Verwaltung öffentlicher Mittel (wünschenswert)
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • sehr gutes Schriftdeutsch

Sie verfügen darüber hinaus über folgende Kompetenzen:

  • Strukturierte, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzfreude, Teamgeist, Sorgfalt und Termintreue

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit bei einer gemeinnützigen Organisation, die die Interessen der Verbraucher vertritt
  • Kooperatives Arbeitsklima in einem engagierten, wachsenden, interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien
  • Geregelte, familiengerechte Arbeitszeiten
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an Entgeltgruppe 9 TV-L
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis Donnerstag, 17. August 2017, an: Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V., Herrn Philipp von Bremen, Paulinenstraße 47, 70178 Stuttgart oder per E-Mail an bewerbungen@vz-bw.de (max. 5 MB und in einer PDF-Datei).