Kostenloses Online-Seminar "Nahrungsergänzungsmittel und Ernährung für Schwangere" am 6. Oktober um 18 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Beratungskraft (m/w/d) für die Abteilung Lebensmittel und Ernährung

Stand:
Beratungskraft (m/w/d) für die Abteilung Lebensmittel und Ernährung

Zur Vertretung für die Dauer eines Mutterschutzes ab dem 08.04.2022 und einer sich anschließenden Elternzeit bis voraussichtlich zum 31.05.2024 ist folgende Stelle zu besetzen:

Off

Beratungskraft (m/w/d) für die Abteilung Lebensmittel und Ernährung in Teilzeit (z.Zt. 19,75 Stunden / Woche), Arbeitsort ist Reutlingen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein partnerschaftliches und freundliches Team
  • Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Freiraum und Eigenverantwortung
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L Entgeltgruppe 9, bei Erlangung der Rechtsberatungsbefugnis Entgeltgruppe 10
  • Eine obligatorische Jahressonderzahlung
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorget
  • Eine großzügige Anzahl an Urlaubstagen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot

Ihre Aufgaben:

  • persönliche, telefonische und schriftliche Beratung von Verbraucher:innen zu den Themen Lebensmittel und Ernährung, Kosmetik und Hygiene
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Planung, Koordination und Durchführung von Vorträgen, Workshops, Informationsständen und anderen Maßnahmen zur Verbraucheraufklärung
  • Durchführung von Markterhebungen
  • Konzeption und Umsetzung von Informationsmaterialien
  • Organisations- und Verwaltungsarbeiten

Was Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Bachelor) der Fachrichtung Oecotrophologie oder eines vergleichbaren Studienabschlusses
  • Die Bereitschaft, Interessen von Konsumenten auch in der Öffentlichkeit und bei Medien zu vertreten
  • Vertrautheit mit den MS-Office-Programmen und im Umgang mit dem Internet
  • Die Bereitschaft, an einem Verbraucherrechtsseminar teilzunehmen, mit dem die Rechtsberatungsbefugnis erworben wird

Wer wir sind:

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein mit Hauptsitz in der Landeshauptstadt Stuttgart. In ganz Baden-Württemberg arbeiten derzeit mehr als 100 engagierte Mitarbeiter in insgesamt 13 Beratungsstellen. Anbieterunabhängig informieren, beraten und unterstützen wir jährlich mehr als
90.000 Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Wir setzen uns für Verbraucherrechte ein und verfolgen Rechtsverstöße - zum Beispiel gegen das Gesetz des unlauteren Wettbewerb - durch Abmahnungen und Klagen. Wir vertreten Verbraucherinteressen gegenüber Politik und Wirtschaft. Getragen werden wir durch 22 Mitgliedsverbände und rund 2700 Fördermitglieder.


Sie möchten Teil unseres engagierten Teams werden und sich aktiv für die Interessen der Verbraucher:innen in Baden-Württemberg einsetzen?

Dann bewerben Sie sich bis zum 17. April 2022 per E-Mail an: bewerbung@vz-bw.de , Stichwort: "Berater:in LE RT", max. 5 MB und in einer PDF-Datei.

In unserem Team schätzen wir die Vielfalt. Wir begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität.

 


Ein kurzer Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.