Menü

Alternative Anlagemöglichkeiten und Unterstützung der Energiewende

Stand:

Neben einer Beteiligung an einer Bürgerenergieanlage gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten, sein Geld nachhaltig anzulegen.

Off

Dazu zählen etwa spezielle Investmentfonds, die Ihr Geld nach bestimmten Nachhaltigkeitskriterien investieren. Ebenso existieren Banken, die ihre gesamte Geschäftspolitik an strengen sozialen, ethischen oder ökologischen Maßstäben ausrichten.
 

In einem eigenen Beitrag finden Sie Näheres zu diesen und anderen alternativen Anlagemöglichkeiten.

Als Hausbesitzerin oder -besitzer können Sie die Energiewende mit einer energetischen Sanierung Ihres Wohneigentums unterstützen und Ihren Energieverbrauch wirkungsvoll senken. Dies schont nicht nur das Klima, auch Ihr eigener Geldbeutel profitiert nachhaltig. Informieren Sie sich bei unserer unabhängigen Energieberatung.

Aber nicht nur mit einer Geldanlage oder Ihrem eigenen Haus können Sie die Energiewende voranbringen. Eine weitere Möglichkeit bietet der Wechsel zu einem entsprechend zertifizierten Ökostromtarif. Denn wer Ökostrom mit Gütesiegel bezieht, stärkt die erneuerbaren Energien und hilft mit, alte Kraftwerke auf Dauer abzuschalten. Der Ökostrom-Tarifrechner der EnergieVision e.V. zeigt Ihnen nur solche Angebote, die genau das garantieren.