Menü

Am 15. März ist Weltverbrauchertag: Hören Sie hier unseren neuen Podcast "Wie verbraucherfreundlich ist die digitale Welt?".

Weltverbrauchertag 2019: Für eine verbraucherfreundliche digitale Welt

Digitalisierung
Weltverbrauchertag 2019: Für eine verbraucherfreundliche digitale Welt
Am 15. März ist Weltverbrauchertag. In diesem Jahr fordern wir mehr Verbraucherrechte in der digitalen Welt!
Weltverbrauchertag 2019

Am 15. März ist Weltverbrauchertag. Jedes Jahr erinnern an diesem Tag Verbraucherorganisationen weltweit an die am 15. März 1962 von US-Präsident John F. Kennedy proklamierten grundlegenden Verbraucherrechte: Verbraucher sollen vor betrügerischer oder irreführender Werbung und Kennzeichnung geschützt werden und aus einer Vielfalt von Produkten mit marktgerechten Preisen auswählen können.

Unter dem Motto "Für eine verbraucherfreundliche digitale Welt" veröffentlicht die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg anlässlich des Weltverbrauchertags 2019 die erste Folge ihres neuen Podcasts "Durchleuchtet - der Verbraucherfunk". In dieser Folge setzt sich Vorstand Cornelia Tausch kritisch mit der digitalen Welt auseinander und fordert mehr Verantwortung von Unternehmen und Politik. Hören Sie rein!

Damit Sie der digitalen Welt nicht schutzlos ausgeliefert sind, haben wir unten auf dieser Seite ein paar Tipps zusammengestellt, wie sich der digitale Alltag sicher bestreiten lässt.