Kostenloses Online-Seminar "Sonnige Zukunft: Betriebsmodelle für Photovoltaik auf Mehrfamilienhäusern" am 15. August um 17 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Klage gegen Ernährungsberater Neumann

Rechtswidrige Klauseln im Zusammenhang mit Verträgen über Ernährungsberatung / Urteil zugunsten der Verbraucherzentrale ergangen
Allgemeine Verfahrensdaten
Verfahrens-Typ
Unterlassungsklage
Gerichts-Aktenzeichen
13 UKl 1/24
Zuständiges Gericht
OLG Celle
Tätige Organisation
Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
Geht vor gegen

Michael Neumann
Albert-Kusel-Straße 47
29225 Celle
Deutschland

Datum der Einreichung des Antrags auf Erlass der einstweiligen Verfügung bzw. der Klage beim Gericht
Datum der Zustellung des Antrags auf Erlass einer einstweiligen Verfügung oder der Klage an den Gegner (soweit bekannt)
Standdatum

 

Das Oberlandesgericht Celle verurteilte den Beklagten, es zu unterlassen gegenüber Verbrauchern die von der Verbraucherzentrale beanstandeten Klauseln oder inhaltsgleiche Klauseln in Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Zusammenhang mit Verträgen über Ernährungsberatung zu verwenden oder sich auf diese unzulässigen Klauseln zu berufen. Die unzulässigen Klauseln können dem Urteil des Oberlandesgerichtes entnommen werden.