Kostenloses Online-Seminar "So klappt es mit der Wärmepumpe!" am 12. März um 18 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Klage gegen Kurafin UG

Rechtswidrige Klauseln in Zusammenhang mit einem „Schuldnerhilfevertrag“ / Versäumnisurteil zugunsten der Verbraucherzentrale ergangen (nicht rechtskräftig)
Allgemeine Verfahrensdaten
Verfahrens-Typ
Unterlassungsklage
Gerichts-Aktenzeichen
3 UKl 1/24e
Zuständiges Gericht
OLG Bamberg
Tätige Organisation
Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
Geht vor gegen

Kurafin UG
Frankenstr. 152
90461 Nürnberg
Deutschland

Datum der Einreichung des Antrags auf Erlass der einstweiligen Verfügung bzw. der Klage beim Gericht
Eintrag ins Verbandsklageregister vorhanden
ja
Standdatum

Die Beklagte verwendet rechtswidrige Klauseln in Finanzsanierungsverträgen. Die Klägerin wendet sich unter anderem gegen die Klauseln, die eine Vorleistungspflicht des Auftragsgebers hinsichtlich der Vermittlungsprovision begründen sollen.

Das OLG Bamberg erließ am 20.2.2024 ein Versäumnisurteil zugunsten der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.