Kostenloses Online-Seminar "Wie gelingt der Heizungstausch?" am 28. November um 18 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Aloe Vera von LR gegen Ödeme, Sodbrennen, Schlafprobleme..?

Stand:
Hilft Aloe Vera von LR wirklich gegen Ödeme, Sodbrennen, Schlafprobleme, Kopfschmerzen, Wechseljahrsbeschwerden oder Schuppenflechte, wie auf Instagram behauptet wird?
Off

Frage:

Auf Instagram ist eine LR-Verkäuferin, die behauptet ihre Ödeme wären durch Aloe Vera von LR verschwunden. Ihr Sodbrennen, ihre Schlafprobleme, ihre Kopfschmerzen, ihre Wechseljahrsbeschwerden, die Schuppenflechte ihres Partners haben sich verbessert und sogar die Hunde sind wieder jung geworden. Weiterhin behauptet sie in Live Reels, dass wir alle laut Sozialgesetzbuch 5 verpflichtet sind zur Eigenverantwortung. Wir wären für unsere Gesundheit mitverantwortlich laut Gesetz. Sie setzt einen damit total unter Druck. Ist das erlaubt?

Antwort:

Sämtliche von Ihnen zitierte Behauptungen der LR-Verkäuferin sind ohne Zweifel irreführend, wie Sie schon vermuten. Und die Eigenverantwortung der Bevölkerung bedeutet natürlich nicht, dass man sich ohne Grund Nahrungsergänzungsmittel ohne sicheren Nutzen kaufen soll – es geht vielmehr um eine gesunde Lebensführung (Essen und Trinken in Maßen, ausreichend Bewegung, nicht rauchen usw.).

Sie können die LR-Verkäuferin mit einem Beleg (Mail, Screenshots) ihrer Behauptungen an das zuständige Amt für Lebensmittelüberwachung melden. Dies können Sie auch anonymisiert tun, also ohne Ihren Namen/Adresse zu nennen. Das Amt wird sich trotzdem darum kümmern.

Meldungen wie diese erhalten die Verbraucherzentralen öfter. So wurde z.B. auf Facebook behauptet, dass Colostrum von LR dazu geführt hätte, dass ein Mädchen nach zwei Jahren mit zahlreichen erfolglosen Therapien endlich wieder laufen konnte. In einem anderen Fall wurde jemand mit verschiedenem Werbematerial mit Aussagen, dass die Produkte gegen Migräne und Osteoporose helfen und für eine tolle Haut sorgen würden, dazu gebracht, ein Abo über mehrere Produkte abzuschließen.

Wir haben LR mit einem solchen Bericht konfrontiert. Hier die Antwort von LR Global Holding GmbH dazu:
„Wir als LR vertreiben unsere Produkte ausschließlich über selbstständige Vertriebspartner im Wege des Direktvertriebs. Allein in Deutschland sind mehrere zehntausend selbstständige Vertriebspartner für LR tätig. Trotz Schulungen, die wir für unsere Partner durchführen, dass krankheitsbezogene Werbungen ebenso unzulässig sind wie die Verwendung nicht zugelassener Health-Claims, ist es nicht auszuschließen, dass in Einzelfällen von Vertriebspartnern selbst erstellte Werbungen gegen diese Vorschriften verstoßen. Sobald wir Kenntnis von einer solchen Bewerbung erhalten, nehmen wir Kontakt zu dem betreffenden Vertriebspartner auf und fordern ihn dazu auf, die krankheitsbezogene Werbung unverzüglich zu entfernen und zukünftig unzulässige Bewerbungen zu unterlassen.“

Wir können allen Verbraucher:innen nur raten, im Fall der Fälle dieses Angebot von LR Deutschland (info@lrworld.com) anzunehmen, den unseriösen Vertriebspartner zu melden und die Verbraucherzentralen in cc zu setzen.

Zum Weiterlesen:

Werbung für LR Health and Beauty Cistus Incanus auf instagram