Auch wir wollen unseren Beitrag leisten, die Ausbereitung des Coronavirus zu verlangsamen. Unsere Beratungsstellen sind daher aktuell für den Publikumsverkehr geschlossen, persönliche Beratungen finden nicht statt. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Angebot! Weitere Infos hier.

Unsere digitale Schule: Forderungen zur Bildungsplattform

Stand:
Microsoft Touchscreen
Off

Das Bündnis "Unsere digitale Schule" fordert die Grünen und die CDU auf, ihre Versprechen zur Bildungsplattform in ihren Koalitionsvertrag uneingeschränkt einzubringen und tatsächlich umzusetzen. Aus Gründen des Datenschutzes, der digitalen Souveränität und der an der Erziehung zum mündigen Bürger orientierten Medien- und Verbraucherbildung setzt sich das Bündnis für die ausschließliche Verwendung von Open-Source-Software an Baden-Württembergs Schulen ein.

Lesen Sie hier die Gemeinsamen Forderungen für Baden-Württembergs Schulen.

In einer neuen Podcast-Folge sprechen Niklaas Haskamp und Eckhard Benner, unser Experte für Verbraucherbildung, über die Frage, warum die Verwendung von Microsoft-Cloudsoftware in der Schule so problematisch ist. Warum ist quelloffene Software besser? Was muss sich ändern, damit die Open Source-Anwendungen im digitalen Unterricht besser funktionieren?

Hören Sie gleich rein: