Kostenloses Online-Seminar "Eiweißpulver – proteinangereicherte Lebensmittel" am 25. Mai um 17:30 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Online-Workshop: Insekten essen?

Stand:
Workshop für Schüler:innen ab der 9. Klasse zu Fragen rund ums Trend-Thema "Insekten essen"

Getrocknete Mehlwürmer oder einen Insektenburger zu probieren kostet vielleicht etwas Überwindung. Doch für mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit sind Insekten eine wichtige Nährstoffquelle. Auch hierzulande werden Insekten immer häufiger als eiweißreiche nachhaltige Alternative zu Fleisch ins Spiel gebracht.

Off

Darum geht’s

Mit Hilfe von Aufgaben und spielerischen Elementen lernen die Jugendlichen Insekten und insektenhaltige Lebensmittel als alternative Variante zu herkömmlichen eiweißreichen Lebensmitteln kennen. Sie nehmen Nährwerte, allergisches Potenzial und Hygieneaspekte von Insekten in den Blick. Auch die Umwelteigenschaften wie Klimawirkung oder Umweltverbrauch werden im Vergleich zu anderen Lebensmitteln thematisiert. Sind Insekten tatsächlich ressourcenschonender und umweltfreundlicher? Könnten sie Fleisch irgendwann ersetzen?

Zielgruppe

Schüler:innen der Klasse 9

Dauer

Der Workshop ist für circa zwei Schulstunden (1 ½ Stunden) konzipiert und wird von Fachkräften der Verbraucherzentrale vor Ort oder abhängig von der Klassengröße in den Räumen der Verbraucherzentrale umgesetzt.

Alternativ kann dieser Workshop auch online durchgeführt werden.

Hinweise zur Umsetzung

Die Anwesenheit und Begleitung der Lehrkraft ist bei der gesamten Veranstaltung erforderlich.

Kosten

Für die Durchführung an der Schule berechnen wir 3 Euro pro Schüler:in, zusätzlich stellen wir die entstandenen Reisekosten in Rechnung.

Findet der Workshop online oder in den Räumen der Verbraucherzentrale statt, ist die Durchführung kostenfrei.

Terminvereinbarung

Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit Ihrer Terminanfrage samt gewünschtem Zeitraum an ernaehrung@vz-bw.de oder rufen Sie uns unter 0711/66 91 211 (Montag bis Freitag, 9 - 12 Uhr) an. Bitte nennen Sie uns auch die Adresse der Schule, an der der Workshop stattfinden soll.