Mitarbeiter in der IT (m/w/d)

Stand:

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein (e.V.), der Verbraucherinnen und Verbraucher informiert, berät und unterstützt. Sie vertritt die Verbraucherinteressen gegenüber der Öffentlichkeit, Politik und Wirtschaft, ist qualifizierte Einrichtung nach § 4 UKlaG. Die Verbraucherzentrale wird getragen durch 22 Mitgliedsverbände und rund 3000 Fördermitglieder.

Die Verbraucherzentrale arbeitet mit einer IT-Umgebung von VMWare-Servern mit virtuellen Windows 2016-Servern und ca. 100 Clients (Windows 7/10, Office 2010/2016). Neben der Zentrale in Stuttgart werden 13 angebundene Außenstellen in ganz Baden-Württemberg betreut.

Off

Ab sofort ist in der Verbraucherzentrale folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter in der IT (m/w/d)

(50% Stelle; z.Zt. 19,75 Stunden/Woche)

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2020. Arbeitsort ist Stuttgart.

In einem kleinen EDV Team arbeiten Sie daran, die interne IT-Infrastruktur zu betreuen, sie schrittweise den neuesten Entwicklungen anzupassen und neue Anwendungen einzuführen.

Zu Ihren Aufgaben und Verantwortlichkeiten gehört insbesondere:

  • Betreuung der User bei Problemen mit Windows/Office, Anbindungsprobleme LAN/WLAN sowie der technischen Infrastruktur (Drucker, Telefonie, VPN, usw.) persönlich und über Fernwartung
  • Mitarbeit bei der Einrichtung der technischen Geräte und Infastruktur
  • Unterstützung bei der Administration der Server

 

Interessierte Bewerber/innen sollten über folgende beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen verfügen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder vergleichbar (Bachelor bzw. entsprechender Hochschulabschluss [FH-Diplom])
  • Vertiefte Erfahrungen mit Netzwerkadministration sowie Administration von Windows 7 und 10 Clients und WIN 2016 Servern in einer Domäne, einer VMWare Umgebung u.a. mit Datenserver und Exchangeserver.
  • Kenntnisse in der Verwaltung von iOS- und Android Tablets

 

Sie verfügen darüber hinaus über folgende Kenntnisse und Kompetenzen:

  • Kommunikative Fähigkeiten, professionelles und sicheres Auftreten
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Analytisches, konzeptionelles und vernetztes Denken
  • Belastbarkeit und Flexibilität


Wir bieten Ihnen:  

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen  
  • Vergütung nach Entgeltgruppe TV-L 10 und eine zusätzliche Altersvorsorge (VBLU)

 

Wir schätzen die Vielfalt in unserem Verein und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen- unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 1. Juni 2019, gerne per E-Mail an bewerbung@vz-bw.de (Stichwort: IT, max. 5 MB und in einer PDF-Datei) oder per Post an die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V., Vorstand Cornelia Tausch, Paulinenstraße 47, 70178 Stuttgart.

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.