Unterwegs entspannt über aktuelle Verbraucherthemen informieren? Abonnieren Sie unseren Podcast!

Jetzt online: Video-Beratung

Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie gerne im Videochat. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin einfach telefonisch über unser Info- und Termintelefon: 0711 66 91 10 (Mo bis Do 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr) oder über unsere Online-Terminvereinbarung. Die Video-Beratung startet ab dem 11. November 2019.

Ordner mit Versicherungen Mann arbeitet
Off

So funktioniert's:

  1. Sie vereinbaren einen Termin und erhalten sofort per E-Mail eine Terminbestätigung. Den Beratungslink erhalten Sie in einer separaten E-Mail von uns.
  2. Zum gewünschten Termin klicken Sie einfach auf den Link und Sie gelangen zum Beratungsportal. Sobald Ihr/e Beraterin/Berater verfügbar ist (dargestellt durch einen grünen Punkt im Bild), starten Sie die Beratung mit einem Klick auf das Symbol "Beratung". Bitte beachten Sie, dass die/der Beraterin/Berater erst zur vereinbarten Uhrzeit zur Verfügung steht.
  3. Wichtig: Vergewissern Sie sich, dass Lautsprecher, Kamera und Mikrofon eingeschaltet sind. Kamera und Mikrofon schalten Sie in der Beratung über die Regler unterhalb des Bildes der Beraterin/des Beraters ein.


Der Videochat funktioniert am besten mit Browsern wie Chrome oder Firefox. Diese sollten auf dem aktuellen Stand sein. Sonst können wir eine einwandfreie Funktion nicht garantieren.

Allgemeine Hinweise zur Video-Beratung

Für welche Fragen eignet sich die Video-Beratung?

Wir bieten momentan zu folgenden Bereichen eine Video-Beratung an:

  • Finanzen und Versicherungen
  • Gesundheit und Pflege
  • Lebensmittel und Ernährung

Unsere Expertinnen und Experten helfen bei Fragen zu Geldangelegenheiten, Versicherungen, Beziehungen zu Ärzten und anderen Leistungserbringern im Gesundheitssystem, Fragen zur Ernährung, bieten Rechtsberatungen und lösen mit Ihnen Problem mit Anbietern und Unternehmen.

In den 2-stündigen Langberatungen im Bereich Finanzen erhalten Sie zu den Themen Immobilienfinanzierung und Geldanlage/Private Altersvorsorge eine umfangreiche Beratung mit Analyse der Ist-Situation und konkreter Handlungsempfehlung.
 

Was sollte ich vor dem Beratungstermin beachten?

Wenn Sie die Seite über den Beratungslink zum vereinbarten Termin aufgerufen haben, öffnet sich ein Chatfenster und Sie können mit der/dem Beraterin/Berater sprechen, sobald Sie dem System die entsprechenden Berechtigungen für die Kamera und das Mikrofon erteilt haben.

Der Videochat funktioniert am besten mit den Browsern Chrome oder Firefox. Diese sollten auf dem aktuellen Stand sein sonst können wir eine einwandfreie Funktion nicht garantieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie Lautsprecher, Kamera und Mikrofon bzw. ein Headset angeschlossen haben, denn ohne Kamera und Mikrofon kann die Video-Beratung nicht durchgeführt werden.

Bitte halten Sie alle notwendigen Informationen und Dokumente bereit und machen Sie sich ggf. Notizen, damit Sie den Sachverhalt während der Video-Beratung möglichst schnell zusammenfassen können. Im Idealfall scannen Sie die Unterlagen vorab ein, so dass Sie diese während des Chats im PDF-Format an die/den Beraterin/Berater senden können.

Was mache ich bei technischen Schwierigkeiten?

Sollte es während des Chats zu Ausfällen kommen oder eine Einwahl von vornherein nicht möglich sein, können Sie sich während des gebuchten Beratungszeitraums erneut einwählen. Betätigen Sie bei etwaigen Störungen nicht den Button „beenden“ – in diesem Fall kann der Einwahllink nicht erneut genutzt werden. Die Beratungskraft wird Ihnen bei technischen Problemen bestmöglich zur Seite stehen.

Kamera und Mikrofon sind nicht verfügbar, was tun?
Sollten Sie während der Video-Beratung keine Bilder oder Töne empfangen, kann dies daran liegen, dass ein anderes von Ihnen genutztes Programm (zum Beispiel Skype) exklusiven Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon besitzt. In diesem Fall beenden Sie bitte das Programm und starten Sie die Video-Beratung erneut.

Wieviel kostet eine Video-Beratung?

Die Preise für die Video-Beratung entsprechen den Preisen für die persönliche Beratung und variieren je nach Thema. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Preisübersicht.

 

Kann ich während der Beratung Vertragsunterlagen übermitteln?

Während der Beratung können sowohl Sie als auch die/der Beraterin/Berater weitere Dokumente senden und empfangen. Allerdings ist dies nur möglich, wenn sie im JPEG- oder PDF-Format übertragen werden.

Für den Fall, dass die Beratungskraft Dokumente bereits vor dem Beratungsgespräch von Ihnen benötigt, erhalten Sie vor dem Gespräch einen Hinweis per E-Mail.