Kostenloses Online-Seminar "Solarstrom von Balkon und Terrasse praktisch umgesetzt" am 28. Mai um 18 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Liste de contrôle: Courrier de recouvrement

Vous avez reçu un courrier d’une agence de recouvrement. Il s’agit d’entreprises qui recouvrent des dettes pour d’autres personnes. Ils veulent de l’argent pour une facture ouverte et des frais de recouvrement supplémentaires. Devez-vous payer pour cela ? Allons vérifier!
Mann sitzt am Schreibtisch und liest ein Anschreiben eines Inkassounternehmens
Off

Y a-t-il une facture ouverte ? Avez-vous acheté quelque chose ou oublié de payer la facture de téléphone ?

La créance principale, à savoir le prix du produit ou de la prestation, correspond-elle à la facture originale ?

Avez-vous reçu un rappel avant la réception du courrier de l’agence de recouvrement ? Ou était-il déjà mentionné sur la facture qu’il y aurait des problèmes si vous n’effectuiez pas le paiement dans un délai de 30 jours ?

Des frais de relance sont facturés. Le montant est-il correct ? La première relance ne doit normalement rien coûter ! Pour toute nouvelle relance, un montant de 3 € est correct.

L’agence de recouvrement veut de l’argent pour s’occuper de la facture ouverte. Le montant est-il correct ? Pour une facture ouverte de jusqu’à 500 €, des frais à concurrence de 27 € sont acceptables.

➨ Avez-vous répondu "oui" à toutes les questions ? Si oui, vous devez payer dès que possible pour éviter des frais supplémentaires. Si vous ne pouvez pas payer ou si vous avez des doutes, vous avez besoin de conseils. Vous pouvez les obtenir auprès de la centrale des consommateurs: www.verbraucherzentrale.de/beratung

Brief-Ärger

Inkasso-Check

Müssen Sie wirklich zahlen? Hier können Sie Inkassoforderungen kostenlos überprüfen.

Steigende Aktienkurse

Aktienanalysen per Abo oder Börsenbrief: gefährlich und riskant!

Aktien-Analyse-Anbieter und kostenpflichtige Börsenbriefe werben mit unseriösen Versprechen für hohe Renditen, die völlig unrealistisch sind. Wir erläutern, weshalb wir vor derartigen Angeboten warnen.
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.

Urteil gegen Klarmobil GmbH

Bestätigung des Eingangs eines „Kündigungswunsches“ statt einer „offiziellen Kündigungsbestätigung“ – fehlende Kündigungsschaltfläche – Aufforderung an Verbraucher sich telefonisch nach der Kündigung zu melden um angeblich noch ausstehende Fragen zu klären - nicht rechtskräftig
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Schmuckbild

Keine Zustimmung durch Schweigen

Verbraucherzentrale vor Gericht gegen Versicherungsvertreter erfolgreich