Kostenloses Online-Seminar "Solarstrom von Balkon und Terrasse praktisch umgesetzt" am 28. Mai um 18 Uhr. Jetzt hier anmelden und bequem von zuhause aus teilnehmen.

Was läuft schief bei der privaten Altersvorsorge?

Stand:
In unserem Podcast geht es diesmal um die Frage, was sich bei der privaten Altersvorsorge dringend ändern muss und wie man unter den aktuellen Bedingungen trotzdem sinnvoll vorsorgen kann.
Off

Wer fürs Alter vorsorgen will, hat es nicht leicht. Die Masse an Finanzprodukten für die Altersvorsorge auf dem Markt ist unüberschaubar, viele Produkte sind für Verbraucher nicht rentabel. Im Verbraucherfunk sprechen Niklaas Haskamp und Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg darüber, was sich dringend ändern muss und wie man unter den aktuellen Bedingungen trotzdem sinnvoll vorsorgen kann.  Hören Sie rein!

 

 

Im Follow-up zu dieser Folge gibt Niels Nauhauser konkrete Tipps zur persönlichen Altersvorsorge-Strategie.

Sie wollen mehr hören? Hier finden Sie alle Folgen des Verbraucherfunks: https://www.verbraucherzentrale-bawue.de/podcast


Unsere Infos zur privaten Altersvorsorge:

FAQ Geldanlage

Rendite Drehscheibe

Der Vorsorgefonds: Die verbraucherfreundliche Alternative zur Riester Rente

Unser Beratungsangebot:

Private Altersvorsorge und Geldanlage

Sie interessieren sich auch für das Thema Zinsanpassung bei langfristigen Sparverträgen? Wenn Sie einen Prämiensparvertrag oder einen Riester-Banksparplan bei einer Sparkasse haben, können Sie vielleicht Geld von Ihrer Bank nachfordern - in manchen Fällen sind das mehrere tausend Euro! Hören Sie rein in unseren Podcast Was tun bei falscher Zinsanpassung?  

Münzen und Scheine und ein Taschenrechner auf dem Tisch

Online-Seminar: Altersvorsorge bei Niedrigzinsen

Am Mittwoch, 28.9.2022, 18:00 Uhr - mit unserem Finanzexperten Niels Nauhauser.

Geldanlage mit ETFs

Podcast: Geldanlage mit ETFs

Wofür steht die Abkürzung ETFs, wo liegen die Risiken bei der häufig empfohlenen Anlageform, und wie geht man konkret vor, wenn man in ETFs investieren möchte? Finanzexperte Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg erklärt im Gespräch mit Niklaas Haskamp, was Sie wissen sollten, um Ihr ETF-Investment kompetent umzusetzen.

 

MLR-Förderhinweis

Ratgeber-Tipps

Das Vorsorge-Handbuch
Wer sich wünscht, selbstbestimmt zu leben und Entscheidungen zu treffen, und sich wünscht, das auch am Lebensabend zu…
Steuererklärung für Rentner und Pensionäre 2022/2023
Der aktuelle Steuer-Ratgeber führt einfach und leicht verständlich durch alle Steuerformulare und enthält viele…
Steigende Aktienkurse

Aktienanalysen per Abo oder Börsenbrief: gefährlich und riskant!

Aktien-Analyse-Anbieter und kostenpflichtige Börsenbriefe werben mit unseriösen Versprechen für hohe Renditen, die völlig unrealistisch sind. Wir erläutern, weshalb wir vor derartigen Angeboten warnen.
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.

Urteil gegen Klarmobil GmbH

Bestätigung des Eingangs eines „Kündigungswunsches“ statt einer „offiziellen Kündigungsbestätigung“ – fehlende Kündigungsschaltfläche – Aufforderung an Verbraucher sich telefonisch nach der Kündigung zu melden um angeblich noch ausstehende Fragen zu klären - nicht rechtskräftig
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Schmuckbild

Keine Zustimmung durch Schweigen

Verbraucherzentrale vor Gericht gegen Versicherungsvertreter erfolgreich